Erfahrungsbericht: CBD-Öl lindert Schmerzen und schafft mehr Leistungsfähigkeit

Eine unserer lieben Kundinnen (55 J.) berichtet über die Anwendung von Sommerhanf CBD-Öl bei sich selbst und ihrer Mutter (85 J.). Beide wollen anonym bleiben. Wir danken den Damen herzlich für Ihr Vertrauen und Engagement!

 

"Meine Mutter ist seit einiger Zeit Schmerzpatientin. Wir haben vor einer Weile aus dem Bekanntenkreis die Empfehlung bekommen, ihr CBD-Öl zu geben. Der Umstand, dass Sommerhanf Demeter-zertifiziert ist, war für uns ausschlaggebend. Auch wenn die Schmerzen meiner Mutter durch Sommerhanf nicht gänzlich verschwunden sind, ist nach der Einnahmen eine große Ruhe eingetreten, die es ermöglicht hat, die Schmerzen besser zu tolerieren. Das Entscheidende ist aber, dass sich meine Mutter nach der Einnahme weiterhin geistig wach fühlte. Dies ist bei den sehr teuren, hochdosierten Cannabisprodukten die wir kennen, leider nicht immer der Fall."

"Mir bekommt das Sommerhanf ebenfalls sehr gut. Ich benutze es in beruflichen Hochphasen. Ich habe ein gutes Gefühl dabei, mir durch ein Naturprodukt Ruhe im Alltag zu verschaffen und dennoch meine Aufgaben erledigen zu können. Mit Sommerhanf in einer angemessenen Dosierung ist man wunderbar leistungsfähig. Für mich war es ebenfalls wichtig, ein biozertifiziertes Produkt zu probieren. Geschmacklich finde ich es wesentlich angenehmer als andere Produkte, die ich vorher probiert habe. Nun hat Sommerhanf einen festen Platz bei uns. Ich möchte nicht mehr darauf verzichten."

 

 

HINWEIS: Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen persönlichen Erfahrungsbericht, ausschließlich zu Informationszwecken. Sommerhanf und die Feierabend & Scheuermann GbR geben keine Hinweise zur Anwendung, Dosierung oder gesundheitlichen Wirkung von CBD-Ölen und übernehmen keine Haftung

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Language
German
Open drop down